Missglückter Saisonauftakt

Ich habe ein bisschen mit mir gekämpft, ob ich missglückte Prüfungen auch auf der Homepage veröffentlichen soll, aber sie gehören einfach zu Emma und mir und deshalb gibt es auch diesen Bericht.

Am 14.04.2012 sind Emma und ich beim VdH Rohrhof in die neue Prüfungssaison gestartet.  Es war leider nicht unser Tag und hat schon mit einem „das hat sie ja noch nie gemacht“ begonnen, als sich meine schwarze Hexe beim Sitz in der Gruppe in dem Moment, als ich zurückgehen wollte, hingelegt hat.

Platz in der Gruppe hat sie dafür wunderschön gemacht und an der Fußarbeit gab es eigentlich nur meine fürchterlichen Linkswinkel  und Linkskehrt zu ziehen, da werde ich mich wohl nicht mehr mit anfreunden können.

Die verpatzte Sitzposition im Quadrat ging auch auf meine Kappe, da kam bei mir nur ein Krächzen raus und beim Abrufen mit Steh war ich etwas zu optimistisch, es nur mit Sichtzeichen zu versuchen, Madame hat es vorgezogen auf direktem Weg zu mir zu kommen.

Die Box bleibt unsere „ganz-oder-gar nicht-Übung“, Emma hat sich an diesem Tag für gar nicht entschieden und es vorgezogen bei mir zu bleiben.

Beim Apport über die Hürde war Wiedergutmachung angesagt und es gab volle 10 Punkte 🙂

Metallapport und Identifizieren ist ausbaufähig, aber bei der Distanzkontrolle war dann die Luft raus und wir brauchten ein paar Doppelkommandos zu viel.

An diesem Tag mit 3 Nullern unterwegs gab es von LR Tanja Hönninger leider ein „nb“ mit 154,5 Punkten.

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s